Sitzende Meditation
 Silver Wolf
 Wushu

 

 

Sitzende Meditation - WuJi-Stil, wie er von dem geschätzten Cai Songfang gelehrt wird
Für die meisten Menschen ist das Wichtigste, was man zum Sitzen braucht, ein Stuhl. Es ist am
besten, wenn der Stuhl ist stabil, und der Sitz drückt nicht in den Rücken der Beine. Im
Unterricht sitzen wir nur für ein paar Minuten, aber wenn Sie ernsthafte Sitzmeditation machen,
schlagen wir ein dünnes Kissen vor.
In der Klasse benutzen wir das Sitzen, um das Geplauder der Außenwelt kurzzeitig abzuschalten
und uns fertig zu machen arbeiten. Das Sitzen dient auch als Auftakt zu der darauf folgenden
stehenden Meditation. Ein Drittel Gebrauch von Studenten, die gestern Abend oder früher nicht
zu Hause praktiziert haben (ähm) ist es, gestern Lektionen zu überprüfen.
Wir werden mit dem Kopf beginnen - das T-Quadrat dient nur der Veranschaulichung.
Nächste Lektion   Unterricht
vorherige Lektion   Prinzip deutsche Seite
  Startseite